Mein erstes Punktstrich_com Armband | L I E B E

Beauty & Kosmetik, Categories

[ Werbung // Verlinkung der Marke ]*

L I E B E oder auch ._.. .. . _ … .  | Das vielleicht schönste Gefühl der Welt. Verliebt zu sein. Kommt da etwas anderes heran? Dualität, möchte man bemerken, und so kann gerade dieses Gefühl einen in tiefe, dunkle Abgründe stürzen. Oder aber auf Wolken schweben lassen. Vielleicht ist es auch nur das Lächeln, das jeden hübscher aussehen lässt und einem dem Tag versüßt.

Advertisements

Handlettering | Inspirationen und Step-by-Step-Tutorial

Do It Yourself

Wie sich das für mich als mehr-oder-weniger-Bloggerin so gehört, stöbere ich gerne auf anderen Blogs herum. Neulich habe ich auf einem einige wirklich tolle Tipps für Handlettering gehört. Ihr wisst nicht, was das ist? Dann schnell weiterlesen! 😉

DIY-Schmuck: Kette aus einzelnem Ohrring

Do It Yourself

Sooo, hier nun also das versprochene DIY, auch wenn es nur ein sehr kleines Projekt ist 🙂 Gestern war ich kurz davor, den Beitrag NOCHMAL eine Woche nach hinten zu schieben, dann habe ich mich aber doch noch „zu den paar Zeilen“ überwunden. Hoffentlich gefällt es euch trotzdem.

Also, der Hintergrund für dieses kleine DIY war, dass meine Mum einen ihrer geliebten (neuen!) Ohrringe verloren hatte, und als das fehlende Stück nach einigen Tagen immer noch nicht aufgetaucht war, gab sie mir den Gegenpart und ich zauberte diese schlichte, elegante Choker-Kette daraus! Neben dem Anhänger bzw. Ohrring braucht ihr dafür nur etwas Silber- oder Goldkette (passend zu eurem Hänger), etwas Schmuckdraht und einen (Karabiner-)Verschluss.

Ich habe also meine Kette (die zufälligerweise auch von einem alten, zerrissenen Schmuckstück kam 😀 ) genommen und erst einmal überprüft, ob sie lang genug ist. Es ist nicht schlimm, wenn ein bisschen Länge fehlt, überschüssiges einfach abknipsen.

Dann habe ich am einen Ende den Verschlussangebracht und am anderen Ende eine Drahtschlaufe, denn meine Kette WAR zu kurz – so konnte ich noch ein paar Zentimeter dazugeben. Außerdem bringt man einen kleinen Verschluss viel einfacher in eine große Schlaufe als in einen ebenso kleinen Ring – aber das bleibt natürlich euch überlassen.

20170605_122512

Dann habe ich den Ohrhänger vom Anhänger entfernt und noch eine große Hängeschlaufe aus Metall, die bei mir herumlag, angebracht.

20170605_120948

Dann wird der Anhänger auf die Kette gefädelt, et voilà! Einfach und doch hübsch. Perfekt für den Sommer 😉

20170605_123557

 

Habt noch einen schönen Tag!

Pimp your Room!

Do It Yourself

… für eine kleine Kosmetik-Ecke in einem supersüßen Design! Dieses ist ganz einfach nachzumachen, mit ein paar Dingen, die ihr sowieso längst zu Hause habt, und sieht einfach sooo unglaublich cute aus ❤

20170409_145534

20170413_160657

Überlegt euch zuerst, wie viele Behälter für welche Dinge ihr braucht, z.B. Wattepads, Makeup-Pinsel, Schwämmchen etc. Nehmt euch Edding oder einen anderen Wasserfesten Stift in eurer Wunschfarbe und malt ein paar Gläsern (oder Bechern, je nachdem, was ihr habt) geschlossene Augen auf, einfach ein halbrunder Bogen nach unten. Das könnt ihr nun entweder so belassen oder ihr malt noch Wimpern darauf – kurze, lange, viele, nur ein paar… oder ihr klebt, wie unten zu sehen, einfach falsche Wimpern an (oder ganze Wimpernbögen, die, die ich finden konnte, waren zu groß…):

20170411_101203-1

Schneidet euch einen kleinen Pappkarton als Ablage für Lidschattenpaletten usw. zu oder stapelt diese einfach so in euer Regalfach. Dann noch alles schön arrangieren, einen Spiegel in die Ecke – et voilà! Ich liebe es einfach 😉

20170413_160645Das war der „Grundkurs“, ihr könnt das Fach natürlich auf eure Art und Weise verzieren, z.B. Wimpern aus Windowcolour basteln und dem Spiegel ankleben, das Fach farblich eurem Zimmer anpassen, Bilder von euch oder euren liebsten Nail Art-Kreationen aufhängen… 😀

Viel Spaß!

LG Peach