CHANEL | Vibrato | meine ersten Markenerfahrungen

Categories, Nails

Ich hatte ja vor ein paar Wochen Geburtstag, und natürlich bestanden mindestens fünfzig Prozent meiner Geschenke in – Nagellack. Klar, oder? Und so gesellten sich zu essie und Kiko auch noch Lacke von CHANEL. Ich war ziemlich überrascht, schließlich liegt deren Preis bei etwa 25€ / Fläschchen … nichtsdestotrotz ging es sofort ans Testen, und heute teile ich meine ersten Erfahrungen mit euch.

Advertisements

essie | Desert Mirage LE | seeing stars

Categories, Nails

Unter mir spüre ich den Sand, der noch warm ist von den letzten Sonnenstrahlen der eben vergangenen Abenddämmerung, über mir blicke ich in den weiten Himmel. Ich sehe Sterne, Sterne, soweit das Auge reicht. Es sind so viele, sie glitzern wie Brillanten. Vielleicht hat jeder von uns einen eigenen Stern, denke ich, der einem Hoffnung spendet, Licht, Glück. Das ist ein schönes Gefühl, geborgen, sicher. Geschützt, wie nur das helle Licht der Sterne einen schützen kann.

essie | Desert Mirage LE | blue-tiful horizon

Categories, Nails

Guten Morgen – da bin ich wieder! … mit dem nächsten essie-Post. Aber was soll ich denn machen, wenn ich den wunderschönen Lack, den ich euch heute zeigen will, zum Geburtstag bekommen habe? Richtig. Nichts. Außer, ihn sofort zu lackieren und Fotos zu schießen. Sogar ein paar Bottleshots hab ich für euch, für mich ja komplettes Neuland, deshalb bin ich mächtig stolz darauf 🙂 Ich hoffe, sie gefallen euch.

Saal Digital | Fotoheft | Produktreview

Categories

[ Werbung // Produktsponsoring durch Saal Digital ]*

Guten Morgen aus Italien! Ich bin gerade mit Freunden in Livigno beim Skifahren, wie ihr vielleicht schon auf Instagram mitbekommen habt. Heute soll es hier um das Fotoheft von Saal Digital gehen, das ich netterweise zugeschickt bekommen habe.

Perfect Imperfection | Bullet Journal Insights

Categories, Do It Yourself

Perfect Imperfection. Etwas, das man sicher schon einmal gehört hat. Oder gelesen. Hier, im Internet, vielleicht sogar auf Instagram, der App, die längst nicht mehr spontan ist, auf der wir unsere Feeds strukturieren und unsere Fotos möglichst perfekt aufeinander abstimmen. Ich möchte euch heute etwas erzählen, etwas über Perfektion und Erwartungen, über Träume und Entscheidungen, über Taten anstatt vieler Gedanken und über das JETZT.

New year, new goals | Wie war 2017? | Blog, Instagram & Co.

Categories

Und da wären wir auch schon. Der letzte Tag des Jahres 2017, heute Mitternacht dürfen wir das neue Jahr begrüßen. Laura hat neulich einen sehr tiefgründigen Beitrag über die Zeit geschrieben, und weil mich das ein Stück weit inspiriert hat, möchte ich nun selbst etwas erzählen. Macht euch also bereit für eine kleine Reise in meine Welt, einen Text über meine Sicht der Dinge, für Worte, die viel bedeuten, und meinen persönlichen Abschied von 2017.